Project Description

Netflix: Dogs of Berlin Motion Mural

Berlin, 2018

Location des Wandbildes: Berlin-Kreuzberg
Fläche der Fassadengestaltung: 340 qm

Story: Berlin ist und war schon immer ein besonderes Pflaster. Pulsierend und bunt, manchmal gefährlich und oft auch schon revolutionär. Genauso wie bei unserer neuesten Motion Mural Sonderumsetzung für die neue Netflix Serie “Dogs of Berlin”. Der spezielle Charakter sowie die atemberaubende Energie auf den Straßen der Hauptstadt, waren dem US-amerikanischem Streaminganbieter Grund genug, der Hauptstadt eine eigene Serie zu widmen. Und uns Grund genug das Beste aus unserer Fassadengestaltung bei Tageslicht und dem Dunkel der Nacht herauszuholen.

Pünktlich zum offiziellen Serienstart am 7. Dezember 2018 haben wir direkt am Moritzplatz, einem unserer Mural Spots in Berlin-Kreuzberg, die beiden Hauptdarsteller Fahri Yardim und Felix Kramer überdimensional an die Wand gebracht. Tagsüber kann man das innerhalb von nur sechs Tagen an die Wand und von Hand gemalte Kunstwerk unserer Mural Künstler bestaunen, bevor das fotorealistische Wandbild dann mit dem Einbruch der Dunkelheit und unserer speziellen Motion Mural Technik zum Leben erweckt wird. Unsere neueste Wandgestaltung lässt den Anschein erwecken, als ob ein über 340 qm großes Riesenposter hängen würde. Tut es aber nicht. Ich schwör.

Passend zur Serie entsteht allein durch das besondere Hervorheben und Flackern der Leuchtstoffröhren im Background des Motivs eine düstere Stimmung, die schon optisch klar macht, dass es sich hierbei um etwas ganz Besonderes handeln muss.